Flugtag 21.Oktober 2018

Um 11:00 Uhr stehen die ersten Thermikwolken in der Nähe des Schleppgeländes und allen wird klar, das gibt nochmals einen guten Flugtag. Fitt dreht als erster mit dem Drachen hoch und fliegt über eine Stunde auf bis zu  1050m über Grund. Elke dreht daraufhin mit dem Schirm auf und erreicht eine Höhe von 1100m, gefolgt von Haubi, Sarah, Andi und Klaus. Ein Flugtag am Ende der Fliegersaison 2018, der nicht besser sein konnte.

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.